Riva del Garda


8-tägige Sonderzugreise mit dem AKE-RHEINGOLD

Reisetermin auswählen:

1.399,00 € p.P. im DZ xxx € p.P. im DZ Variante nicht verfügbar 0,00
ermäßigter Preis bis 16 Jahre: 0,00
Einzelzimmerzuschlag: 150,00


Telefon: 06591 - 949 987 33

Buchungscode: BLZ_Riva_2019
RIVA. Gelegen am nördlichen Ufer des Gardasees, präsentiert sich der mondäne Ort Riva del Garda seinen Gästen. Umgeben von einer imposanten Berglandschaft und wunderschönen Stränden versprüht die „Perle des Gardasees“ nicht nur ein mediterranes Lebensgefühl, sondern verzaubert ihre Besucher auch durch ein beeindruckendes Stadtzentrum. Erleben Sie Kultur, Erholung und die kulinarischen Genüsse Norditaliens.

Ihr Zug:
Ein großer Teil unserer Wagen stammt aus dem legendären TransEuropExpress (TEE) RHEINGOLD, dem Luxuszug der Wirtschaftswunderära. Bei bis zu 200 km/h schneller Fahrt reisen Sie in traditionsreichen Wagen, welche früher Politiker wie Kiesinger und Brandt zu Staatsbesuchen, Unternehmer zu ihren Geschäftsterminen und sehr wohlhabende Reisende in den Urlaub brachten.

Reiseverlauf:
Sonntag: Zuganreise bis Steinach, Weiterfahrt an den Gardasee
Montag: geführter Rundgang in Riva
Dienstag: Ausflug in die Dolomiten und Trient mit Stadtführung
Mittwoch: freie Verfügung
Donnerstag: Besuch von Verona mit geführtem Rundgang
Freitag: freie Verfügung
Samstag: Bootstour/Gardasee, geführter Rundgang in Malcesine
Sonntag: Nach dem Frühstück, Transfer nach Steinach, Heimreise 
 

Veranstalter:

AKE-Eisenbahntouristik, Inhaber Jörg Petry
Kasselburger Weg 16
54568 Gerolstein

Im Preis enthaltene Leistungen:

  • An-/Abreise im nostalgischen 1. Klasse-Sonderzug AKE-RHEINGOLD mit Sitzplatzreservierung,
  • Aussichts- und/oder Clubwagen und Speisewagen
  • Bus- und Gepäcktransfer
  • 7 ÜN/HP im 4-Sterne Villa Nicolli Romantic Resort oder 4-Sterne Du Lac et Du Parc Grand Resort
  • Ortsrundgang in Riva
  • Auflug in die Brenta Dolomiten
  • Stadtführung in Trient
  • Besichtigung einer Grappa Brennerei inkl. Verkostung
  • Ausflug nach Verona mit Führung
  • Schiffsfahrt nach Malcesine

Zustiege: Berlin Hbf, Berlin Südkreuz